FRANK JANOWSKI

Physiotherapie-Reha-Health

Fachkompetenz | Langjährige Erfahrung | Vielfältige Aus- und Weiterbildungen |
Evidenzbasierte Therapie | Ganzheitliches Verständnis

INFORMATION

Sommer-Angebot

Locker, leicht und entspannt in den Sommer starten!

Wir feiern 5 Jahre MOVE ON PHYSIOTHERAPIE , 3 Jahre PhysioAktiv-Davos und die Zusammenführung der beiden Physiotherapien unter einem Dach im Frühling 2024.
Deshalb laden wir Dich ein zum Sommer-Angebot.

NEWS

Seit April 2024 befindet sich meine Praxis PhysioAktiv-Davos, Physiotherapie Frank Janowski in den schönen, hellen und modernen Praxisräumlichkeiten im Mainstation Gebäude an der Talstrasse 2A in Davos Platz. Ich teile mir die Räumlichkeiten mit der Move On-Physiotherapie, Lars Tänzer. Er gründete seine Praxis vor mehreren Jahren an diesem Ort. (www.moveon-physio.ch)

Wir lernten uns im Rahmen unseres Davoser Qualizirkels für fachlichen Austausch und Weiterentwicklung kennen. Um für die Zukunft besser aufgestellt zu sein, entschieden wir uns die Praxis zu teilen und auf diesem Wege Kompetenzen zu erweitern und Synergien zu bündeln. Beide Therapeuten arbeiten weiterhin unter eigenem Namen und Rechnung, können sich jedoch bei Bedarf vertreten, um beispielsweise Pausen während Ferienabsenzen zu überbrücken oder Wartezeiten auf Termine zu verkürzen.

So ist es nun auch für meine Klienten u.a. möglich auf dem SensoPro Luna, dem sehr interessanten Trainingsgerät für Gleichgewicht, Koordination und Kraft, zu trainieren. (www.sensopro.swiss)

WILLKOMMEN

Wir als Physiotherapeuten behandeln meist keine reine Diagnose, sondern den Menschen mit einer Diagnosestellung und seiner individuellen Beschwerdesymptomatik.

Es ist wichtig eine detaillierte Anamnese und gezielte klinische Untersuchung vorzunehmen, mit Hypothesen (Vermutungen im erkannten Zusammenhang) sowie Zielstellungen zu arbeiten, regelmässig zu reflektieren wie der Verlauf der Beschwerden ist und die Massnahmen gegebenenfalls anzupassen.

Bei langfristig bestehenden Beschwerden gibt es möglicherweise beachtenswerte Begleitfaktoren wie z.B. Nebenerkrankungen, psychosoziale Belastungen, Traumata o.ä., welche für uns Therapeuten von Bedeutung sind.

Mit dem Begriff Physiotherapie wird oft noch immer vor allem passive Therapie wie z.B. Massage in Verbindung gebracht. Meine Erfahrung und Überzeugung spiegelt sich auch in meiner Praxisbezeichnung PhysioAktiv wider. Ein entscheidender und sehr wichtiger Teil ist die Kombination aus Aufklärung, Aktivität und Eigenverantwortung.

Anhand von Studien, welche immer stärker durchgeführt und publiziert werden, gibt es mittlerweile in verschiedenen Ländern sogenannte Guidelines (d.h. Empfehlungen) in denen die Erkenntnisse als Empfehlungen / Wegweiser zusammengefasst und gewisse Therapieinhalte sogar nicht mehr empfohlen werden. Dies betrifft häufig passive Massnahmen, welche im Vergleich zu gezielten aktiven Massnahmen und der dazugehörigen Schulung / Aufklärung im Langzeitvergleich weniger wirksam zu sein scheinen.

In vielen Fällen ist das Fazit der Studienauswertungen und die folgenden Empfehlungen deshalb eine Kombination aus aktiven Massnahmen (Exercises) und spezifischer Erklärung / Schulung (Education) der betroffenen Person.

Natürlich hat die passive Therapie trotzdem einen wichtigen Stellenwert. Zum Beispiel bei aktivem Bewegungsverbot nach Verletzungen / Operationen oder Gelenksblockaden, welche passiv gelöst werden können.

Meine Erfahrung ist auch, dass manche unserer Patienten / Kunden zwar regelmässig Übungen zuhause oder im Trainingsbereich durchführen, allerdings in vielen Fällen nicht spezifisch (genau) genug und auf die Ursache zugeschnitten.

So könnten zum Beispiel auf diesem Weg regelmässig wiederkehrende Beschwerden reduziert bzw. diesen vorgebeugt werden.

Ich durfte über viele Jahre, neben der Akut-Rehabilitation auch Menschen mit persistierenden (chronifizierten) Schmerzproblematiken und psychosomatischen Erkrankungen behandeln, begleiten, coachen und auf diese Weise unterstützen, um wieder in ein aktiveres Leben mit einer verbesserten Lebensqualität zurück zu finden. Auf dem therapeutischen Weg mit hauptsächlich passiven Massnahmen ohne Übernahme von Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit, wären diverse Erfolge vermutlich nicht möglich gewesen.

Als kompetenter und aufgestellter Physiotherapeut mit langjähriger Erfahrung freue ich mich über Ihr Vertrauen.

LET’S TALK

Sie haben eine Frage?

Ich beantworte Ihre Fragen gerne.

MEINE BEHANDLUNGSANGEBOTE

Konservative sowie postoperative, orthopädische und posttraumatische

Problemstellungen

Langjährige Erfahrung

bei chronifizierten bzw. persistierenden Schmerzproblematiken und psychosomatischen Anteilen

Kinder ab Schulalter

mit Haltungsschwächen und / oder Skoliosen

Lymphologische Physiotherapie

bei primären und sekundären Lymphproblematiken

Innere Medizin

Atemtherapie, Nachbehandlung von Problemen im Bauch- und Brustkorbbereich.

weitere Angebote

Für weitere Angebote und Anfragen kontaktieren Sie mich gerne telefonisch, über das Kontaktformular oder per Email unter info@padavos.ch

Aktivierung | Kräftigung | Stabilisation | Mobilisation | Entspannung | Beratung

Die Physiotherapie wird auf ärztliche Verordnung von der Grundversicherung bezahlt.
Ich verrechne über die Ärztekasse direkt mit der zuständigen Versicherung.

PREISLISTE FÜR SELBSTZAHLER

Meine Leistungen biete ich selbstverständlich auch für Selbstzahler an.

Termine welche nicht mindestens 24h vorher telefonisch abgesagt werden, werden in Rechnung gestellt.

Physiotherapeutische Leistungen, Beratung, Massage/Lymphdrainage

CHF750025min
  • 10er ABO CHF 700.00

Physiotherapeutische Leistungen, Beratung, Massage/Lymphdrainage

CHF1450055min
  • 10er ABO CHF 1400.00
GUTSCHEINE

für einzelne Behandlungen oder Abonnemente

ZAHLUNGSVARIANTEN

private Leistungen sind für bestehende Patienten oder Kunden per Rechnung möglich, für Privatkunden als Barzahlung, mit EC- oder Kreditkarte

ABONNEMENTE

Physiotherapeutische Leistungen, Beratung, Massage/Lymphdrainage
25min 10x 700.- CHF
55min 10x 1400.- CHF

LINKS

https://www.physioswiss.ch   –>  Schweizer Physiotherapie Verband

https://www.hin.ch   –>  Für Gesundheitsfachpersonen in der Schweiz gilt HIN als Standard für sichere Kommunikation

https://www.aerztekasse.ch –> die Ärztekasse